Unternehmen - Verantwortung

Mensch, Gesellschaft und Natur.

Als traditionelles Familienunternehmen fühlt sich die Unger Steel Group dem verantwortungsvollen und fairen Umgang mit Mitarbeiten, Kunden, Lieferanten und allen anderen Anspruchs- und Interessengruppen des Unternehmens verpflichtet. Wir unterstützen ausgewählte soziale und gesellschaftliche Projekte, die von uns sorgfältig überprüft werden. Dabei wird besonderer Wert auf regionale Wertschöpfung und Nachhaltigkeit gelegt.

Langlebig und ressourcenschonend.

Stahl zeichnet sich neben seiner Langlebigkeit vor allem durch seine einfache Wiederverwertbarkeit aus. Stahlschrott ist neben dem Primärrohstoff Eisenerz der wichtigste Rohstoff in der Stahlindustrie und ist der Werkstoff, der am meisten recycelt wird. Im Durchschnitt bestehen Stahlerzeugnisse zu 44 % aus recyceltem Material. Stahlkonstruktionen sind nicht nur erdbebensicher, sie sind auch wesentlich leichter als Gebäude in Massivbauweise. Daher können Fundamente kleiner und damit resourcenschonend dimensioniert werden.

Die Charta der Unger Steel Group, die den Umgang mit Mitarbeitern, Umwelt und Ethik definiert, steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung:

Charta der Unger Steel Group